Start Kaiserliche Deutsche Postämter in Deutsch-Südwestafrika Liste der Poststationen
Poststation: Karibib

Karibib

Historie:  KARIBIB ist abgeleitet von dem Namawort "Kharibes" und dem Damarawort "Kharibeb", für eine essbare Zwiebel. Karibib ist die Hauptstation der Staatsbahnlinie von Swakopmund nach Windhoek, die am 02.07.1900 amtlich für den Verkehr bis Karibib freigegeben wurde

Post:     Am 01.07.1900 eröffnete die Postagentur und schloss am 03.05.1915.

Stempel:     

  1. Rundstempel, Form 2, verwendet vom 01.07.1900 bis Januar 1911,
  2. Rundstempel, Form 4, verwendet von Januar 1911 bis zum 03.05.1915.

Vor der Kaiserlichen Postagentur in Karibib stehen von von links Hugo von Goldammer, erster amtlicher Postagent,
daneben Bezirksarzt Kuhn mit Gattin und ein kamelberittener Postbote
Originalfoto des Postamtes in KARIBIB mit Telegraphenmast [4]
Ansichtskarte als Einschreiben aus KARIBIB vom 18.03.1901 nach Peine [1]