Poststation: Hoachanas

Hoachanas

Historie:  In der Namasprache wird HOACHANAS als Platz der runden Steinblöcke bezeichnet. Am 21.06.1853 gründete F. H. Vollmer hier eine Missionsstation im Bezirk Rehoboth. Neben der Poststelle gab es auch eine Polizeistation.

Post:     Am 05.01.1908 öffnete die Posthilfsstelle und schloss im April 1915.

Stempel:     

  1. Kreisstempel, Form 2, vom 05.01.1908 bis Ende April 1915.
 
 
  Fotokarte aus HOACHANAS [1]
 
 
  Einschreiben aus HOACHANAS vom 06.05.1914 nach Westerland/Sylt 04.06.1914 [5]