Poststation: Bergland

Bergland

Historie: Bergland ist auf der Nord-Südbahnlinie von Windhuk nach Keetmanshoop die 4. Station. Bei km 58.

Post:     Nach der Schließung der Posthilfsstelle AUB erhielt die 7 km entfernte neue Posthilfsstelle BERGLAND deren Ausstattung am 29.03.1914 . Die Leitung übernahm die Ehefrau des Stationsführers Carstens. Geschlossen am 31.03.1915.

Stempel:     

  • Bis zum Eintreffen des Segmentstempels BERGLAND, Form 3A, Ende Juni 1914 verwendete man den Poststempel von AUB.
 
 
  Fotokarte der Bahnstation und Post BERGLAND mit dem Verwalterehepaar Carstens [4]
 
 
  Bedarfsbrief aus BERGLAND vom 01.12.1914 nach Windhuk [3]