Poststation: Hasis

Hasis

Historie:  HASIS ist die 10. Bahnstation bei km 147 der Staatsbahnlinie und wurde am Ende 1900 in KUBAS umbenannt.

Post:     Die Posthilfsstelle HASIS befand sich vom 26.03.1900 bis zum 17.12.1900 auf der Bauspitze der Eisenbahnbaulinie. Ende 1900 wurde das neue Gebäude der Eisenbahnstation fertiggestellt, in dem sich nun auch die Posthilfsstelle KUBAS befand.

Stempel:     

  1. HASIS, Rundstempel, Form 2, vom 26.03.1900 bis 17.12.1900.
 
 
  Ansichtskarte „Zeltlager in HASIS“, vermutlich Bauspitze der Eisenbahnlinie [1]
 
 
  Einschreibebrief aus HASIS vom 17.04.1900 an Hauptmann von Francois In Baden-Baden [1]