Start Historische Ansichtskarten aus Deutsch-Südwestafrika Herausgeber Historischer DSWA Postkarten

Wilhelm Köhler gründete das Unternehmen am 28. Juni 1865 als Druckerei, sowie als Buch- und Verlagshandlung. Nach seinem Tod führte sein Sohn den Betrieb weiter und druckte neben Kalendern und Bilder von und mit dem Kaiser, Bismarck und dem Zeitgeschehen auch Koch- und Ratgeberbücher. Entsprechend den politischen Entwicklungen veröffentlichte er den „Köhlers Flottenkalender“. Nach dem Krieg lag der Betrieb am Boden und Wilhelm Köhler musste die Jahre der Inflation überstehen, was ihm mit viel Fleiß und anfangs nur mit einem Mitarbeiter gelang.

Die ges. Unternehmenschronik können Sie unter Koehler Verlag nachlesen.


Folgende Ansichtskarte Serie wurde veröffentlicht:

 

Serie 1, Bilder aus DSWA

 

Ansichtkartenserie
Schriftseite

Schreibseite:
- links unten: "Wilhelm Köhler, Minden i.W."
- oben mittig links "Postkarte"
- 4 Linen für die Anschrift mit Feldern "An", "in", "Wohnung (Straße und Hausnummer)
- keine Nummerierung

Bildseite

Bildseite:
- Beschriftung unten links unter dem Bild mit vorangestellter "Bilder aus Deutsch-Süd-West-Afrika: "

Jahr: 1901
Ausführung: s/w
Herausgeber: Verlag Wilhelm Köhler, Minden

Serie

Nr. 2 Arbeitertrupp auf dem Marsche

Nr. 3 Herero mit erlegter Riesenschlange

Nr. 4 Schwarzer Drill

Nr. 6 Herero-Kapitän Bandjo mit seinen Söhnen

Nr. 7 Herero-Nachwuchs

 

Um die Ansichtskarten zu sehen, bitte drücken Sie hier

SERIE 1


Zurück zu den Postkarten Herausgebern