Start Historische Ansichtskarten aus Deutsch-Südwestafrika Herausgeber Historischer DSWA Postkarten

Im Laufe des Jahres 1896 wanderte der Kaufmann Heinrich Thielecke nach Deutsch-Südwestafrika aus und am 26.12.1898 folgten ihm die Kaufleute Ernest Rascher und Luis Henry Georg Rascher. Die Herren gründeten schon bald in Swakopmund ein Warenhaus, und treten auch als Verlag auf. Nachdem Heinrich Thielecke in der Nacht vom 15. zum 16. 7. 1906 verstarb meldete die Gesellschaft im April 1906 Konkurs an. Ernest Rascher tritt mit dem 1. Mai 1906 aus der Firma Rascher & Thielecke aus und die Firma wird aus dem Handelsregister gestrichen.

Eine „offene Handelsgesellschaft (OHG)“ unter dem Namen E. & L. Rascher & Co. wurde am 14. Dezember 1906 in Hamburg und Swakopmund angemeldet. Anteileigner waren:
Ernest Rascher, Kaufmann in Swakopmund
Luis Henry George Rascher, Kaufmann in Swakopmund
August Carl Heinrich Rascher, Kaufmann in Hamburg
Ernst Gottfried Schneider, Kaufmann in Hamburg.
Auf dem Briefkopf der Firma steht E. &. L. Rascher & Co., Import-Commission-Export- Swakopmund und Outjo.


Folgende Ansichtskarten Serien wurden veröffentlicht:

 

Serie 1

 

Schriftseite

Schreibseite:
- oben mittig "Postkarte"
- linkerhand auf Markenhöhe, ein "An" Feld
- darunter 4 Linen für die Anschrift

Bildseite

Bildseite:
- Beschriftung unten dem Bild
- Seriennummer, gefolgt vom Druckvermerk "Verlag Rascher & Thielecke, Swakopmund.

Jahr: 1898
Ausführung: s/w
Herausgeber: Verlag Rascher & Thielecke, Swakopmund

Serie

Nr. 2061 Nonidas - erste Wasserzufuhrstelle

Nr. 2063 Bahnstrecke von Swakopmund nach Windhoek führend

Nr. 2065 Siedlungshaus mit Postamt in Swakopmund

Nr. 2066 Pic-Nic der weissen Ansiedler in Swakopmund

Nr. 2067 Landung der Güter in Swakopmund

Nr. 2069 Von der See aus

 

Um die Ansichtskarten zu sehen, bitte drücken Sie hier

SERIE 1


Serie 2

 

Schriftseite

Schreibseite:
- mittig oben im Zierrahmen eingesetzter Schriftzug "D-S-W-Afrika."
- zweisprachig (und in zwei Zeilen) oben mittig "Postkarte - Weltpostverein", "Carte Postale - Union postale universelle"
- 4 Linen für die Anschrift (links Feld "Nur für die Adresse")

Bildseite

Bildseite:
- roter Beschriftungszug unten dem Bild
- am unteren Kartenrand links, den Druckvermerk "Verlag L.Rascher & Co., Hamburg"

Jahr: 1910
Ausführung: s/w & rot
Herausgeber: Verlag L. Rascher & Co. Hamburg

Serie

Nr. 1 Gr. Windhoek, Hendrik Wittboi mit seinem Sohn

Nr. 2 Rascher & Thilecke, Geschäftshäuser

Nr. 3 Otjimbingue - Tränke bei Haikamgeb

 

Um die Ansichtskarten zu sehen, bitte drücken Sie hier

SERIE 2


Zurück zu den Postkarten Herausgebern